Fest van Cleef 2010

Juni 8, 2010

Sind wir doch mal ehrlich: Im Sommer gibt es doch schon mehr als genug Festivals. Und zu dieser ganzen Festivalkultur mit Zeltanzünderei, Schlammschlacht und Blankziehen hat das Fest van Cleef sowieso nie so richtig gepasst… (Okay, Blankziehen schon ein wenig, oder? Die Red.)

Zum fünften Festival-Geburtstag zieht „das deutsche Lollapalooza“ (Zitat: Sven Regener) deshalb vom Sommer in den Dezember, und dann auch noch von draußen nach drinnen. Aber keine Angst: so eine eklige Indoor-Veranstaltung, wo man stundenlang in einer ungemütlichen Halle rumhängen muss, und das Bier 4,50€ plus Pfand kostet, wird das trotzdem nicht. Da sorgen wir für.

Helfen dabei werden uns bisher:

Kettcar
Gisbert zu Knyphausen (solo)

und zwar in folgenden Städten und Austragungsorten:

10.12. Berlin – C-Halle
11.12. Mainz – Phönixhalle
12.12. Bielefeld – Ringlokschuppen

Advertisements

Unter http://www.smashingpumpkins.com/ findet sich ein weiterer kostenloser Song vom kommenden 44-Song-Projekt der Smashing Pumpkins.

Minimum an Verstand

November 25, 2009

09.11.2009

Am Freitag wurde bekannt, dass die derzeitige Nummer eins der deutschen Album-Charts von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien auf den Index gesetzt wurde. Von Mitte der Woche an darf die neue Rammstein-CD nicht mehr an Minderjährige verkauft und auch nicht frei zugänglich ausgestellt oder beworben werden. Zur Begründung hieß es, die Band animiere auf dem Album zu ungeschütztem Geschlechtsverkehr und verbreite gefährdende Sadomaso-Praktiken.

Bandmitglied Lorenz, einst Mitglied der DDR-Punkband Feeling B, konterte: „Wenn Meinungsfreiheit in der BRD bedeutet, dass Nazis unbehelligt ’Ausländer raus’ brüllen dürfen, unsere Platte hingegen aus dem Verkehr gezogen wird, sind wir nicht viel weitergekommen.“

(sueddeutsche.de/afp/rus)

Hameln. Appetit auf handgemachte Musik aus der Region – und damit auch noch Gutes tun? Mit einem Benefizfestival zugunsten der Welthungerhilfe sorgte der Regenbogen nun für einen vollen Konzertsaal im Kulturzentrum an der Erichstraße.
Den Abend eröffneten Sushi Blub Fish, die sich musikalisch zwischen Punkrock und Nu-Rock mit deutschen Texten bewegen. Schönen, einfühlsamen Pop mit rockigen Elementen lieferten anschlißend die Crash Kids aus Hameln. Als dritte Band standen The Little Allegation auf der Bühne, sie brachten interessante Melodien mit, die auch im Gedächtnis der Zuhörer blieben. The High Pressure System boten danach ein ordentliches Rock-Pop-Funk-Gewitter, funky Bassgrooves, grollende Gitarren und ein Beat, der in die Füße geht – spätestens bei „Papa’s Back“ hielt es keinen mehr auf den Sitzen.
Mit ihrem selbst ernannten „Auf-die-Fresse-Pop“ folgten die Drei Akkorde Superstars, die keine Unbekannten mehr in Hameln sind und neuerdings selbst in den USA auf sich aufmerksam machen: Ihr Song „How to Rock“ ist vor kurzem erst auf dem US-Sampler „Vs. the World“ erschienen: knackiger Rock, aber auch Pop und vor allem viele Gute-Laune-Klänge bilden den Hintergrund für die Songs der Pyrmonter Musiker. Die Band Before I die tischte schließlich eine ordentliche Portion Hardcore auf, die vom Publikum auch sehr gut angenommen wurde. Die junge Alternativerockband And aus Bad Pyrmont präsentierte daraufhin Rock vom Feinsten. Den Abschluss bildeten dann Murder by the Way mit einer Mischung aus Metal und Southern Rock.

Talco

Oktober 15, 2009

Ska-P war seinerzeit ein Phänomen, bei dem man dachte das es sich nicht wiederholen kann. TALCO aus Venedig machen sich aber momentan daran, dies zu wiederlegen. Die Italiener bieten eine exxplosive und vor allem schnelle Mischung aus Ska, Punk und Patchanka, der vor allem Live mehr als nur ein bisschen knallt. Im Oktober sind sie mal wieder für ein paar Shows bei uns in Deutschland!

22.10.09 D / Augsburg / Mahagoni Bar
23.10.09 D / Altenmarkt / Libella
24.10.09 D / Hannover / Chez Heinz
26.10.09 D / Köln / Sonic Ballroom
27.10.09 D / Lörrach / Altes Wasserwerk
28.10.09 D / Bad Hersfeld / Zigeunerkeller
29.10.09 D / Potsdam / Waschhaus
30.10.09 D / Hamburg / Indra Club
07.02.10 D / Berlin / SO36

August 25, 2009

bald…………………….